Datenschutzerklärung Imola Legno.

Willkommen auf unserer Webseite www.imolalegno.com
Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch, die immer angewendet wird, wenn Sie auf die Webseite zugreifen und sich dafür entscheiden, darin zu surfen und ihre Dienste zu nutzen. Angaben gemäß Art. 13 EU-Verordnung 2016/679, Gesetzesdekret 101/2018 und spätere Gesetzesänderungen.

Verantwortlicher der Verarbeitung
Der Verantwortliche der Verarbeitung der über diese Webseite erfassten Daten ist die Firma Imola Legno S.p.A. Sie entscheidet autonom über die Zwecke und Methoden der Verarbeitung sowie über die Sicherheitsverfahren, die angewendet werden müssen, um die Vertraulichkeit, Unversehrtheit und Verfügbarkeit der Daten zu gewährleisten.

Verarbeitungszweck

  • A) Die Firma Imola Legno S.p.A. wird Ihre Daten verarbeiten, um die angeforderte Dienstleistung zu erbringen oder dem bestehenden oder künftigen Vertragsverhältnis nachzukommen
  • B) Imola Legno S.p.A. verarbeitet Ihre Daten für den Versand von Werbemitteilungen.

Verbindlichkeit der Bereitstellung der Daten
Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten an Imola Legno S.p.A ist verbindlich, damit Imola Legno S.p.A. die angeforderte Dienstleistung erbringen kann, Fall A.

Dauer der Verarbeitung
Diese Daten werden für die Zeit aufbewahrt, die zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage erforderlich ist, Fall A.
Für die in Punkt B genannten Zwecke werden Ihre Daten bis zum möglichen Widerruf Ihrer Einwilligung in unserer Datenbank gespeichert.

Verbindlichkeit der Zustimmung und der Datenkommunikation
Jede Weigerung, einige Ihrer als obligatorisch gekennzeichneten Daten an Imola Legno S.p.A. zu übermitteln, Fall A, für die Kontaktanfragen, in diesem Fall beispielsweise die E-Mail-Adresse, die Handynummer oder die Festnetznummer, macht es unmöglich, den Hauptzweck der spezifischen Erhebung zu verfolgen.

Ihre Rechte
Sie haben immer das Recht, von Imola Legno S.p.A. eine Bestätigung der Verarbeitung oder Nichtverarbeitung personenbezogener Daten zu erhalten, auch wenn diese noch nicht registriert sind, sowie deren Übermittlung in verständlicher Form.
Sie haben auch das Recht, von Imola Legno S.p.A. Informationen über die Herkunft Ihrer persönlichen Daten zu erhalten; über den Zweck und die Art der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten; die Logik, die bei einer Verarbeitung mit Hilfe elektronischer Instrumente angewendet wird; die Identität des Verantwortlichen der Verarbeitung und des Auftragsverarbeiters; die Angabe der Personen oder Kategorien von Personen, an die die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die davon erfahren können, weil sie z.B. Auftragsverarbeiter sind.

Darüber hinaus haben Sie gemäß Artikel 15 ff. der Verordnung EU 2016/679 immer das Recht, Folgendes zu erhalten:

  • a) die Aktualisierung, Berichtigung und Vervollständigung Ihrer persönlichen Daten;
  • b) die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden, einschließlich solcher, die nicht für die Zwecke aufbewahrt werden müssen, für die die Daten gesammelt oder anschließend verarbeitet wurden;
  • c) die Bestätigung, dass die in den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch inhaltlich denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten übermittelt oder dargestellt wurden, außer in dem Fall, in dem diese Pflichterfüllung sich als unmöglich erweist oder den Einsatz von Mitteln beinhaltet, die offensichtlich in keinem Verhältnis zum geschützten Recht stehen.

Sie haben jedenfalls das Recht, ganz oder teilweise Widerspruch einzulegen:

  • a) aus legitimen Gründen gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, auch wenn dies für den Zweck der Erhebung relevant ist;
  • b) gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu Versandzwecken von Marketing- oder Werbematerial.

Sie können Ihre Rechte jederzeit frei ausüben, und zwar durch eine schriftliche Anfrage an Imola Legno S.p.A. – an die Postanschrift oder E-Mail-Adresse privacy@imolalegno.com, auf die wir umgehend antworten. Um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten immer korrekt, aktuell, relevant und vollständig sind, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail unter privacy@imolalegno.com über alle vorgenommenen Änderungen. Verfügung des Datenschutzbeauftragten vom 19. Juni 2008 zur Vereinfachung der Einhaltung der Vorschriften für die Verarbeitung zu Verwaltungs- und Buchhaltungszwecken
Wir informieren Sie auch darüber, dass der Datenschutzbeauftragte mit seiner Verfügung es der Imola Legno S.p.A. erlaubt hat, Ihre Postanschrift zu verwenden, um Ihnen – zusammen mit Verwaltungs- und Buchhaltungsunterlagen – Werbung für Produkte zu senden, die denen ähneln, die Sie bereits gekauft haben, sofern Sie die Verwendung der angegebenen Postanschrift nicht ablehnen.

Die bisher angegebenen Informationen sind die Mindestinformationen, die Imola Legno S.p.A. Ihnen verpflichtend zur Verfügung stellen muss. Für weitere Informationen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Imola Legno S.p.A. laden wir Sie ein, diese Datenschutzerklärung vollständig zu lesen.

Die Grundsätze unserer Datenschutzerklärung
Die Grundsätze, auf die sich unsere Datenschutzerklärung stützt, sind folgende:

  1. Die Daten werden ausschließlich zu den Zwecken und nach den Methoden verarbeitet, die in dem zum Zeitpunkt ihrer Erfassung angegebenen Informationsschreiben dargestellt sind;
  2. Die Daten werden nur für weitere Zwecke verwendet, als für die, für die sie speziell angegeben wurden, wenn die ausdrückliche Zustimmung des Benutzers vorliegt;
  3. Die Daten werden Dritten nur zu Zwecken zur Verfügung gestellt, die für die Erbringung der angeforderten Dienstleistung und im Rahmen einer Ernennung zum Auftragsbearbeiter maßgeblich sind; die Daten werden nicht an Dritte für deren eigene Verarbeitungen übermittelt, überlassen oder übertragen, ohne dass die Benutzer zuvor darüber informiert wurden und ihre Zustimmung gegeben haben;
  4. Antwort auf Anfragen zur Löschung, Änderung und Vervollständigung der bereitgestellten Daten; Widerspruch gegen die Verarbeitung von Daten zum Zwecke der Übermittlung von Werbung und Handelsinformationen;
  5. Gewährleistung einer korrekten und rechtmäßigen Datenverwaltung, Wahrung der Privatsphäre der Benutzer sowie Anwendung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereitgestellten Daten.

Wie und warum verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt hauptsächlich elektronisch und telematisch durch Imola Legno S.p.A. und durch andere Personen, die hinsichtlich ihrer Zuverlässigkeit und Kompetenz sorgfältig ausgewählt wurden und Vorgänge ausführen, die maßgeblich zur Verfolgung der Zwecke beitragen, die eng mit der Nutzung der Webseite und ihrer Dienstleistungen verbunden sind (siehe unten, Abschnitt „Personen, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können”).
Die spezifischen Zwecke, für die die Daten verarbeitet werden, sind jeweils im Informationsschreiben gemäß Art. 13 der Verordnung EU 2016/679 zusammengefasst, das dem Benutzer beim Angeben personenbezogener Daten vorgelegt wird.

Im Allgemeinen werden die Daten für die Bereitstellung der folgenden Dienstleistungen verarbeitet, die durch den Zugriff auf unsere Webseite verfügbar werden:

  1. Einwilligung in den Erhalt spezifischer und zusätzlicher Dienstleistungen, wie unser Newsletter und andere ähnliche Informationsdienste zu unserer Tätigkeit;
  2. Verwaltung Ihrer Anfragen: technischer oder kommerzieller Art sowie zum Bearbeitungsstatus Ihrer Bestellungen und Informationsanfragen im weitesten Sinne;
  3. Kontaktaufnahme mit unseren Ansprechpartnern;

Bei der Verarbeitung von Daten, die Ihre Person direkt oder indirekt identifizieren können, versuchen wir, das Prinzip der unbedingten Erforderlichkeit einzuhalten.

Aus diesem Grund haben wir die Webseite so konfiguriert, dass die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf ein Minimum reduziert wird. Daher wird die Verarbeitung Ihrer Daten ausgeschlossen, wenn die im einzelnen verfolgten Zwecke auch durch die Verwendung anonymer Daten erreicht werden können (z.B. in der Marktforschung zur Verbesserung der Dienstleistungen) oder durch andere Methoden, mit denen die betroffene Person nur im Bedarfsfall oder auf Ersuchen der Behörden und der Polizei identifiziert werden kann (z.B. für Daten in Bezug auf den Verkehr und Ihren Aufenthalt auf der Webseite oder auf Ihre IP-Adresse).
Wie in der Offenlegung ausdrücklich angegeben, werden in einigen Fällen Ihre Daten – vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung – einer Verarbeitung unterzogen, die darauf abzielt, Profile anhand Ihrer Präferenzen und Kaufgewohnheiten zu erstellen. Nur mit Ihrer Zustimmung wird Imola Legno S.p.A. Ihre Daten verwenden, um Ihnen Werbung für Dienstleistungen und Produkte zu senden.
Ihre Daten werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Kommunikation ist gesetzlich vorgeschrieben oder für gesetzlich vorgeschriebene Zwecke erforderlich, für deren Verfolgung die Zustimmung des Betroffenen nicht erforderlich ist. In solchen Fällen können die Daten Dritten zur Verfügung gestellt werden, die sie unabhängig und nur zu den oben genannten Zwecken verarbeiten (z.B. im Falle eines Antrags der Polizei oder der Justiz oder anderer zuständiger Stellen oder zur Erfüllung von Verpflichtungen aus dem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag).

Jeder andere Verarbeitungszweck als der spezifische, für den Sie Ihre persönlichen Daten angegeben haben, wird in der Offenlegung hervorgehoben und von Imola Legno S.p.A. erst nach Einholung Ihrer ausdrücklichen Zustimmung verfolgt werden.

Es gibt jedoch Verarbeitungen, für die die Gesetzgebung den Ausschluss einer Einwilligung vorsieht: Wir informieren Sie beispielsweise darüber, dass Imola Legno S.p.A. Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung verarbeiten kann, wenn dies zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist oder wenn die vertraglich mit Ihnen eingegangenen Verpflichtungen erfüllt werden müssen (falls Sie etwa über unsere Webseite Produkte gekauft oder die Nutzung bestimmter Dienstleistungen angefragt haben).
Abschließend möchten wir Ihnen mitteilen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht in andere Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen werden, die keinen angemessenen Personenschutz gewährleisten. Wenn dies zur Erbringung der Dienstleistungen oder zum Abschluss eines Vertrags über den Kauf von Produkten erforderlich ist, versichern wir Ihnen, dass die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Länder, die nicht zur Europäischen Union gehören und kein angemessenes Schutzniveau gewährleisten, erst nach Abschluss spezifischer Verträge zwischen Imola Legno SpA und besagten Personen erfolgt, in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften.

Personen, die Ihre persönlichen Daten verarbeiten können
Imola Legno S.p.A. hat beschlossen, für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und für bestimmte Aktivitäten auf Dritte zurückzugreifen. Besagte Dritte, die diese Vorgänge ausführen, wurden sorgfältig ausgewählt und verfügen über die nötige Erfahrung, Fähigkeit und Zuverlässigkeit. Sie bieten eine angemessene Garantie für die vollständige Einhaltung der aktuellen Bestimmungen zur Datenverarbeitung, einschließlich des Profils der Datensicherheit.

Besagte Dritte wurden zu diesem Zweck (vom Verantwortlichen der Verarbeitung) zu „Auftragsverarbeitern” ernannt und führen ihre Tätigkeit gemäß den Anweisungen und unter der Aufsicht der Firma Imola Legno S.p.A. aus. Wir überprüfen regelmäßig, ob die Auftragsverarbeiter die ihnen anvertrauten Aufgaben pünktlich erfüllt haben und ob sie weiterhin angemessene Garantien für die vollständige Einhaltung der Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten einhalten.
Ihre Daten werden dann von unseren für die einzelnen Dienstleistungen zuständigen Mitarbeitern verarbeitet. Die Kategorien der Mitarbeiter, die diese Tätigkeit ausführen, hängen von den Zwecken ab, für die die Daten bereitgestellt wurden.