Dienstleistungen

Green Arrow

Dienstleistungen2017-11-24T01:04:21+00:00

Große Auswahl von Verarbeitungen, Präzision bei den Aufträgen und moderne Logistik, um Lieferungen innerhalb von 48 Stunden zu gewährleisten. Das ist unsere Vorstellung von Service, die wir jeden Tag mit großem Engagement wahr werden lassen.

Dank moderner und effizienter Anlagen bieten wir folgende Bearbeitungen:

  • Segmentierung
  • Verbindung und Optimierung mit Röntgenstrahlen
  • Profilzuschnitt
  • Schleifen
  • Trocknung
  • Phytosanitäre Wärmebehandlung ISPM 15
  • Bearbeitung von Holzstämmen
  • Bearbeitung von Strukturelementen

Kalibrieren und Schleifen

Durch das Kalibrieren können die Oberflächen der Holzplatten oder -tafeln nachbearbeitet und die größenspezifische Präzision perfektioniert werden.

Imola Legno verfügt in ihrem Werk in Lugo über zwei Schleifmaschinen:

  • Doppelte Schleifmaschine mit automatischer Entladung
  • Schleifmaschine für Großformate

Das kalibrierte Material wird mit Querbalken und auf Wunsch auch mit Schrumpffolie verpackt.

Trocknung

Durch den Trocknungsprozess wird ein Teil der Feuchtigkeit des Holzes allmählich verringert und seine Reifung durch die Zufuhr von Wärme erzwungen.

Imola Legno ist mit 17 Trocknungszellen ausgerüstet, die alle Kunden- und Marktanforderungen erfüllen können. Die Trocknungszellen können für die verschiedenen Sorten und Kundenanforderungen nach spezifischen Trocknungszeiten und Temperaturen programmiert werden.

Die gesamte Trocknungskapazität der Zellen beträgt 1200 m3.

Phytosanitäre Trocknung ISMP15

Die Verpackungsmaterialien aus Holz für den internationalen Handel unterstehen der phytosanitären Norm. Durch die Ministerialgenehmigung ist Imola Legno in der Lage, forstwirtschaftliche Produkte zu verarbeiten und zu bescheinigen, die für Verpackungszwecke im internationalen Handel bestimmt sind.
Die Kapazität der phytosanitären Wärmebehandlung, die in zwei Zellen aufgeteilt ist, beträgt 200 m3.

Bearbeitung von Holzstämmen

In dem Lager von Molfetta befindet sich die Abteilung für die Bearbeitung der Holzstämme.

Die Anlage ist mit einer Bandsäge mit Schwungrädern von 1600 mm, einer Ablängsäge und einer Doppelwellen-Mehrblattsäge ausgestattet, die Dicken bis zu 150 mm schneiden kann.

Die Anlage kann Tafeln und Balken bis zu 10 m Länge produzieren, wobei sie bis zu 40 m3 Stämme pro Tag verarbeitet. Diese Produktionskapazität wird für die Herstellung von kundenspezifischen Maßaufträgen genutzt.

Produktion von Heizpellets

Die Verarbeitungsreste (Säge- und Hobelspäne) des Primärholzes werden mit dem Absaugsystem in speziellen Silos gesammelt. Durch die Produktionsanlage in der Filiale von Lugo werden die Säge- und Hobelspäne mit Hochdruck zu Heizpellets verdichtet und extrudiert.

Unsere Pellets haben folgende Zertifizierungen erlangt:

PelletGold (N. 12/08)

Hochfrequenzpresse

Die Hochfrequenzpresse wird für die Leimung von Holzelementen verwendet. Diese Anlage wird für die Herstellung folgender Produkte eingesetzt:

  • 1-schichtige Vollholzplatten
  • 1-schichtige Verbundholzplatten
  • Lamellenbalken

Die produzierbare maximale Größe der Platten, die in den vom Kunden gewünschten Sorten realisiert werden können, beträgt 6000 mm x 100 mm.

Die produzierbare maximale Länge der Lamellenbalken beträgt 6000 mm. Die Balken können auf Wunsch des Kunden in verschiedenen Sorten produziert werden.

Segmentierung der Hölzer

Bei der Segmentierung des Holzes werden die Tafeln unter Befolgung der Kundenangaben in Abschnitte geschnitten.

Imola Legno ist mit drei Anlagen für die Segmentierung des Holzes ausgestattet:

  • Einwellen-Anlagen: Die bearbeitbare maximale Größe der Tafeln beträgt: 6100 mm x 450 mm x 125 mm
  • Zweiwellen-Anlage: Die bearbeitbare maximale Größe der Tafeln beträgt: 7000 mm x 650 mm x 165 mm

Verbindung und Optimierung

Die Optimierungs- und Verbindungsanlage gestattet die Verarbeitung von Holzprofilen minderer Qualität, um hochwertige Profile zu erlangen, indem die Fehler des Holzes automatisch ausgesondert werden. Imola Legno ist mit einer Optimierungsanlage mit Röntgenstrahlen ausgerüstet, mit der die Qualität und die Struktur der fertigen Produkte garantiert werden. Das halbfertige Material wird auf Querbalken verpackt und mit Umreifungen aus Eisen und einem Nylonschutz gebunden.

Die bearbeitbaren Abmessungen sind (Mindest-/Höchstmaße):

  • Länge 1600 mm – 6100 mm
  • Breite 80 mm – 200 mm
  • Dicke 20 mm – 80 mm

Bearbeitung von Strukturelementen

In dem Produktionswerk von Imola, das als Bearbeitungszentrum von Strukturelementen aus Holz am Zentralen Technischen Service bezeichnet wird, kann Imola Legno Halbfertig- und Fertigerzeugnisse und für Holzbauten realisieren. Mit dem Laufkran können die folgenden Fertigelemente im Werk vormontiert werden:

  • Wände in Rahmenbau
  • Wände in XLAM
  • Eisenwaren

Das Bearbeitungszentrum Hundegger von Imola Legno kann Balken mit einem maximalen Querschnitt von mm 300×1200 und einer maximalen Länge von 16,50 m bearbeiten.

Palettenproduktion

In dem Werk von Lugo befindet sich eine Anlage für die Produktion von Paletten:

  • Standardpalette
  • Standardpalette mit Zertifizierung ISPM15

Spezialpaletten nach Kundenangaben

Fräsmaschine und Profilzuschnitt

Die Anlage zum Fräsen und für den Profilzuschnitt wird verwendet, um Halbfertigerzeugnisse zu produzieren, die sowohl was die Qualität als auch die Größe betrifft nach Kundenwunsch maßgefertigt werden. Die Sorte der Profile kann sowohl für die Standard- als auch die maßgefertigten Profile nach den eigenen Ansprüchen ausgewählt werden.

Imola Legno ist mit fünf Anlagen für den Profilzuschnitt ausgestattet.

Das bearbeitete Material wird auf Querbalken verpackt und mit Umreifungen aus Eisen und einem Nylonschutz gebunden.

  • Hydromat 2000
  • Hydromat 23
  • Maxiplan
  • Unimat 22A
  • Hydromat 23el

Segmentierung der Platten

Die Segmentierung der Platten umfasst die Optimierung und das Schneiden der Platte nach Kundenangaben.

Imola Legno ist mit vier Anlagen für die Segmentierung der Platten ausgestattet:

  • Winkelanlage: Diese besteht aus zwei Inline-Aufteilsägen und einer automatischen Entlademaschine und ist eine vollständig automatisierte Hochleistungsanlage, die zur Ausführung großer Aufträge eingesetzt wird. Die maximale Größe der bearbeitbaren Tafeln beträgt: 5700 mm x 2700 mm x 3 mm
  • Anlage mit automatischer Beschickung: Anlage mit einer durchschnittlichen Produktivität, die für mittelgroße Aufträge verwendet wird. Die maximale Größe der bearbeitbaren Tafeln beträgt: 4500 mm x 2200 mm x 3 mm
  • Anlage mit manueller Beschickung von vorne: Anlage mit einer durchschnittlichen Produktivität, die für kleine Aufträge verwendet wird. Die maximale Größe der bearbeitbaren Tafeln beträgt: 4500 mm x 2200 mm x 3 mm. Das aufgeteilte Material wird auf einer Einwegpalette und Schrumpffolie verpackt.